ren

mannti

Webmaster: Horst Schruth

nachti1

Hier unser Vereinslogo zum runterladen...

Aktuelle Satzung und Beitragsordnung...

Sportbuzzer Logo

Samstag, 13.06.15

Aufstiegsparty des BSC am Schwedendamm
Der BSC Rathenow spielt wieder in der Landesliga

Am letzten Spieltag sahen 108 Zuschauer einen entfesselt spielenden BSC gegen den SV Rot-Weiß Gülitz. Mit einem klaren 10:0 hat die Mannschaft um das Trainerduo Jörg Heinrich und Andre Bittner die Aufstiegschance gewahrt. Zur gleichen Zeit hatte der Tabellenführer Fortuna Babelsberg sein Heimspiel gegen die SG Bornim mit 4:1 verloren. Vor Beginn des Spiels wurde das Trainerduo Heinrich/Bittner vom Vorstand und der Mannschaft herzlich verabschiedet. Auch Keeper Pascal Rieschel und Alexander Engel wurden aus dem Bereich der 1. Männer mit kleinen Präsenten verabschiedet. Dem Trainerduo und den beiden Sportfreunden gilt ein großes Dankeschön für ihre Aktivitäten beim BSC.

Camp BSC RN

Das kann gebucht werden direkt bei Sport Heinrich oder über das Internet für ab 75 Euro!!! Superspass garantiert!

150613_Harzmann025

Foto: Kay Harzmann

>>> Fotos

>>> mehr

Samstag, 13.06.15

DSC_0351

Bambini des BSC Rathenow e.V. gewinnen den 3. Platz beim Turnier in Brandenburg
Die jüngsten Spieler des BSC Rathenow (6 und 7 Jahre alt) spielten am Sonnabend den 13.06. ein tolles Turnier bei Stahl Brandenburg...

>>> mehr

Samstag, 20.06.15

Der Vorstand des BSC gab heute die Verpflichtung des Trainerteams für die 2. Männermannschaft bekannt.
Übernehmen wird das Team für die Saison 15/16 Spielertrainer Alexander Engel und Co. Trainer Reno Müller.
.

Freitag, 19.06.15

BSG Einheit Bamme - BSC 1:5 (1:3)
Olaf Block und Frank Lorenz mit Doppelpack

Gegen einen zumindest im ersten Spielabschnitt auf Augenhöhe agierenden Gastgeber konnten die BSC-Oldies einen deutlichen Auswärtssieg einfahren. Der BSC begann gewohnt schwungvoll und ging durch Enrico Luftmann nach Flanke von Mike Hellenberg in Führung. Als dann Olaf Block mit einem schönen Distanzschuss auf 0:2 erhöhte, sah alles nach einer leichten Auswärtsaufgabe aus...

>>> mehr

Vorbereitungsspiele des BSC

>>> 1. Männer

>>> ZWEITE Männer

Samstag, 04.07.15

Vorbereitung des BSC auf die neue Saison beginnt am Samstag
Am Samstag wird um 15.00 Uhr auf dem Schwedendamm mit der Vorbereitung für die in die Landesliga aufgestiegene Männermannschaft des BSC Rathenow begonnen.
Nach dem Wechsel des Trainerduos Jörg Heinrich/Andre Bittner zum Regionalligisten FSV Luckenwalde wird das Duo Christian Welk/Patrick Lorbeer die Traineraufgaben des Landesligisten übernehmen. Das neue Trainerduo wird von Marcus Grunwald unterstützt...

>>> mehr

>>> mehr

Der FSV Luckenalde gewinnt mit 5:0
Am Freitag hatte der BSC Rathenow den Regionalligisten FSV Luckenwalde auf dem Schwedendamm, in einem Testspiel, zum Gegner. Bei hohen Temperaturen (um 30 Grad) hatten es beide Teams nicht leicht. So hatten beide Trainer die Möglichkeit regelmäßig vom Wechselmodus Gebrauch zumachen. Die Gäste bestimmten das Spielgeschehen auf dem Platz. Der BSC hielt dagegen...

Freitag, 17.07.15

>>> Fotos

150717_Harzmann626

Foto: Kay Harzmann

>>> Fotos

Samstag, 25.07.15

Der BSC am Wochenende zweimal erfolgreich
Im Testspiel in SV Großwudicke gab es am Freitag einen hohen 14:1 Sieg des BSC. Einen Tag später am Samstag musste der Landesligist in der Vorrunde des Brandenburg-Pokals beim FC Kremmen1920 antreten. Ein kräftezehrendes Wochenende für die Männer vom BSC. Am Samstag sah man einigen Spielern den Kräfteverschleiß an. Schließlich standen fünf Stammspieler am Samstag wegen Urlaub und arbeitsbedingt nicht zur Verfügung. Schon einmal vorweg, die Vorrunde zum Brandenburg–Pokal sollte unbedingt mit einem Sieg erreicht werden. So ging das Team vom Trainerduo Welk/Lorbeer sehr konzentriert in die Begegnung. Der BSC zeigte schon in den ersten Minuten wer als Sieger vom Platz gehen will...

Montag, 20.07.15

Erfolgreicher Saisonabschluss
Die F-Junioren des BSC Rathenow haben ihre Saison mit einem Turnier beim SV Großwudicke mit einem 1. und einem 3. Platz abgeschlossen.
Nach einer sehr guten Hinrunde wo man als Erster in die Havellandliga aufgestiegen war, folgte eine nicht so erfolgreiche Rückrunde. Mit starken Gegnern, die stellenweise überlegen waren wurde man vorletzter der Kreisliga. Aber das war gar nicht so schlimm, denn die Jungs vom Damm haben in allen Spielen immer alles gegeben. Umso schöner für die BSCler war dann das Abschneiden im letzten Turnier der Saison. Das Spiel mit einem ungewohnten Beachfußball und auch nach den Regeln des Beachfußballs war am Anfang ungewohnt. Die Jungs gewöhnten sich aber schnell daran und gewannen die ersten Spiele. In der Vorrunde setzte sich die erste Mannschaft als Erster durch und auch die 2. Mannschaft als Gruppenzweiter zeigte ihre Klasse. In den Spielen um die Plätze setzte sich die 2. Mannschaft klar durch und erreicht damit verdient den 3. Platz. Im Finale wurde es für die 1. Mannschaft nicht ganz so einfach, obwohl man überlegen war und auch in Führung ging, musste man den Ausgleich noch vor Ablauf der Spielzeit hinnehmen. Im Neunmeterschießen setzten sie sich aber dann durch mit 3:2, wobei der Torwart glänzend parierte. Der Trainer konnte sehr zufrieden sein und geht nun mit der fast kompletten Mannschaft hoch zu den E-Junioren. Dort erhofft er sich, auch sehr erfolgreich mit den Jungs die Saison abschließen zu können und die Spieler weiterhin zu fördern.

Die ZWEITE verliert beide Testspiele am Wochenende
Am Freitag verlor man gegen die alten Herren 1:2. Danke Reichi und Minus für die leckere Bratwurst. Sonntag gab es dann ein 4:3 Erfolg für Kamern.

Sonntag, 26.07.15

>>> Fotos

150724 087

Foto: Horst Schruth

>>> Fotos

>>> mehr

Vorschau: Samstag, 01.08.15

Der BSC noch mit einem Testspiel
Am Samstag kommt der VfB Trebbin zum Schwedendamm
Am Mittwoch ist das vorgesehene Testspiel des BSC Rathenow gegen die Spielgemeinschaft Borussia Brandenburg/Klein Kreuz ausgefallen. Die Spielgemeinschaft sagte das Spiel wegen Spielermangel kurzfristig ab. Samstag um 15.00 Uhr spielt der Landesligist BSC Rathenow auf dem Schwedendamm gegen den VfB Trebbin. Die Gäste kommen mit ihrem neuen Trainer Marcus Wolf, der In der letzten Saison noch den MTV Wünsdorf trainierte. Die Trebbiner spielen in der Kreisoberliga Dame/Fläming und erreichten in der letzten Saison den zehnten Tabellenplatz. Dieses Testspiel wird das letzte Vorbereitungsspiel des BSC für die neue Saison 2015/16 sein.
Schon am darauf folgenden Samstag muß der BSC in der 1. Pokalrunde gegen den FC Schwedt 02 Farbe bekennen. Die Schwedter spielen wie unser BSC Team in der Landesliga Nord. In der abgelaufenen Saison rangierten die Schwedter mit 43 Punkten im gesicherten Mittelfeld auf Rang 7 der Abschlusstabelle in der Landesliga Nord.
Klaus Reimann

 

buga_logo_grundform_4c+d
bannerbsc152