ren

mannti

Webmaster: Horst Schruth

nachti1

Hier unser Vereinslogo zum runterladen...

Aktuelle Satzung und Beitragsordnung...

Sportbuzzer Logo

Sonntag, 01.02.15

Bambini BSC Rathenow - Ersten Turniersieg eingefahren. Die jüngsten Spieler des BSC Rathenow (alle zwischen 5 und 6 Jahre alt) haben am 1.2.2015 beim Turnier des FSV Optik Rathenow ihren ersten Turniersieg eingefahren.
Man spielte gegen 2 Optikmannschaften und einer Mannschaft aus Friesack. In der großen Havellandhalle waren die BSC-ler bemüht den Spielverlauf nur in der gegnerischen Hälfte zu gestalten. Das klappte recht gut und im Notfall war der Torwart zur Stelle. Man konnte alle Spiele zu Null gewinnen und wurde so unangefochten Turniersieger. Große Freude machten natürlich die 18 erzielten Tore und alle hatten von diesem schönen Sonntag viel zu erzählen.
Diese Ergebnisse kommen nicht von ungefähr, denn alle Spieler nehmen ständig mit riesigem Eifer am Training teil, welches jeden Montag in der Sporthalle Rathenow- West stattfindet. Kinder, die auch Fußball spielen wollen sind herzlich eingeladen.
Frank Wittstock
Trainer BSC Rathenow- Bambini

bambinis3

14. und 15.02.15

Hallenturniere des BSC Rathenow
Am letzten Wochenende führten die Jugendmannschaften des BSC Rathenow in der Havellandhalle 4 Hallenturniere durch. Den Auftakt machten die D- Junioren...

>>> mehr

BSC mit schwer erkämpftem Sieg
Mit 3:2 gewinnt der BSC gegen Pritzwalk

Bei zeitweise leichtem Nieselregen hatte es der Gastgeber versäumt gleich zu Spielbeginn für klare Fronten auf dem Platz zu sorgen. Roman Arndt hatte die Möglichkeit einzunetzen, doch war er kurz vor dem Fünfmeterraum der Gäste nicht abgebrüht genug. Auch Torsten Meier vergibt aus aussichtsreicher Position und setzt den Ball über den Kasten von Keeper Marcus Boldt. Die nächste Chance hat dann Sebastian Koch, doch kann der Keeper abwehren. Christian Bresigkes Versuch im Nachsetzen brachte auch keinen Erfolg...

Samstag, 21.03.15

>>> mehr

150321_Harzmann167

Foto: Kay Harzmann

>>> Fotos

Sonntag, 22.03.15

150321 008

E II- Junioren Sieg mit neuen Trikots
Bevor das Spiel in der Kreisklasse gegen den SV Empor Spaatz losging, konnten sich die Jungs des BSC Rathenow über neue Trikots freuen. Das Autohauses Zirk, welche die neue Automarke SsangYong vertreibt, ließ es sich nicht nehmen die Mannschaft neu auszurüsten. Dafür unseren Dank im Namen des gesamten Vereins.
Den besseren Start in das Spiel erwischten die Spaatzer, die nach 8 Minuten in Führung gingen...

>>> mehr

>>> Fotos

Samstag, 28.03.15

Mit geschlossener Mannschaftleistung zum Sieg
Auswärtsspiel in Falkensee mit 0:3 gewonnen

Am Ende war es ein verdienter, klarer Sieg das Tabellenführers BSC Rathenow beim SV Falkensee/Finkenkrug II. Trainer Andre Bittner musste das Mannschaftsgefüge wegen einiger leicht verletzter Spieler umstellen. So dauerte es in Falkensee etwas länger bis sich die Mannschaft des BSC gefunden hatte. Etwa ab Mitte der ersten Halbzeit übernahm der BSC das Zepter des Spiels auf dem Platz. Die Gastgeber hielten bis dahin das Spiel offen. Einschussmöglichkeiten auf beiden Seiten waren kaum zu sehen. Erst ab etwa der 30. Minute brachte der BSC Gefahr in den gegnerischen Strafraum...

>>> mehr

Donnerstag, 02.04.15

SV Alemania Fohrde – BSC 0:4 (0:2)
BSC-Oldies zeigten sich gnadenlos effektiv in Fohrde

Die BSC-Oldies waren am Gründonnerstag zu Gast bei Alemania Fohrde. Nach den Niederlagen gegen Neustadt und Premnitz wollte man wieder ein Erfolgserlebnis verbuchen. Bei stürmischen äußeren Bedingungen ergriffen die Oldies vom Schwedendamm zunächst die Initiative. Probleme bereitete die Umstellung vom kleineren Kunstrasenplatz, auf dem ausschließlich die bisherigen Begegnungen am Schwedendamm bestritten wurden, zum etwas holprigen und weitaus größeren Rasenplatz in Fohrde...

Sonntag, 29.03.15

Erneute Niederlage der F-Junioren des BSC Rathenow !!!
Gleich zu Beginn des Spiels merkte man das die Gäste des Teltower FV 1913 wacher und entschlossener waren. So fiel folgerichtig auch gleich in der 2. Minute der Führungstreffer für die Gäste die auch die Partie bestimmten und somit verdient zur Pause mit 4:1 führten. In Halbzeit 2 versuchten die Jungs vom Schwedendamm zwar nochmal das Spiel in die Hand zu nehmen das ihn aber nicht gelang. Durch individuelle Fehler in der Abwehr und durch den Torwart verlor die Ersatzgeschwächte Mannschaft am Ende deutlich mit 10:1. Bevor es am 18.04. zum Rot-Weiß Groß Glienicke geht bleibt dem Trainer und den Jungs genug Zeit die Fehler im Training zu Analysieren und abzustellen.

Ostermontag, 06.04.15

Pokal K.O. für den BSC Rathenow
Falkensee/Finkenkrug gewinnt mit 3:1das Halbfinalspiel

Immerhin zog das Halbfinale im Kreispokal 196 Zuschauer ins Stadion an der Leistikow Straße. Schon nach fünf Minuten gingen die Gastgeber durch Steve Kunze mit 1:0 in Führung .Einen Schuss konnte Keeper Pascal Rietschel nur abwehren und nicht festhalten. Den Nachschuss versenkte Kunze ohne Mühe. Ein langer Ball der Gastgeber flog in den Strafraum und senkte sich ans Lattenkreuz (10.). Glück für den BSC. Wenig später bringt Roman Arndt einen Freistoß in den Strafraum, der zur Ecke abgewehrt wird...

>>> mehr

>>> mehr

>>> Fotos

Samstag 11.04.15

Der BSC dominiert gegen den ESV Lok Potsdam
Klarer 5:1 Sieg auf dem Schwedendamm

Eine mit Spannung erwartete Begegnung auf dem Schwedendamm. Auf gut bespielbarer Rasenfläche und herrlichem Wetter wollte der BSC Rathenow unbedingt zeigen, dass er zu recht an der Tabellenspitze steht. Nach längerer Verletzungspause stand wieder Kevin Schmoock im Aufgebot des BSC. Denis Mehic setzt sich auf der rechten Außenbahn durch, spielt den Ball kurz vor dem Strafraum quer auf Torsten Meier, der sofort abzieht und seine Mannschaft mit 1:0 in Führung bringt. (18.)...

>>> Fotos

>>> mehr

Foto: Horst Schruth

150411 073

Samstag 18.04.15

Aufstiegsrennen noch mal spannend?!
Landesklasse-West: Fortuna Babelsberg - BSC Rathenow 1994 1:0 (1:0)

Die Partie der beiden, auf Platz eins bzw. zwei stehenden Mannschaften hatte seine Anziehungskraft nicht verfehlt und so bildeten über 130 Zuschauer auf den Sportplatz "Am Stern" eine würdige Kulisse für ein Spiel, dass in der 1. Halbzeit einen äußerst diszipliniert und sehr gut spielenden Gastgeber sah. Spitzenreiter Rathenow wartete zunächst ab und so gab es von Seiten der Gäste bis zur 25. Minute keine Torchance zu verzeichnen...

150418_Harzmann247

Freitag 17.04.15

Brandenburger SRK – BSC 4:3 (1:2)
Spiel aus der Hand gegeben

Mit gemischten Gefühlen reisten die BSC-Oldies am Tag der BUGA-Eröffnung zum Brandenburger SRK. Sowohl die Emotionalität dieser Duelle, als auch die Probleme mit der Schiedsrichterleistung der vergangenen Jahre waren präsent. Auch diesmal stellten sich die Schwedendamm-Oldies auf ein Kräfteverhältnis von 12:11 ein...

P1060636

>>> mehr

Foto: Kay Harzmann

>>> mehr

>>> Fotos

 

buga_logo_grundform_4c+d
bannerbsc17