ren

mannti

Webmaster: Horst Schruth

nachti1

Hier unser Vereinslogo zum runterladen...

Aktuelle Satzung und Beitragsordnung...

Sportbuzzer Logo

150824 013

Heute begann das Fußballcamp für unseren Nachwuchs. Rund 50 Nachwuchskicker werden eine Woche von erfahrenden Trainern auf das Fussballspielen vorbereitet!!!

Samstag, 13.06.15

DSC_0351

Bambini des BSC Rathenow e.V. gewinnen den 3. Platz beim Turnier in Brandenburg
Die jüngsten Spieler des BSC Rathenow (6 und 7 Jahre alt) spielten am Sonnabend den 13.06. ein tolles Turnier bei Stahl Brandenburg...

>>> mehr

Montag, 20.07.15

Erfolgreicher Saisonabschluss
Die F-Junioren des BSC Rathenow haben ihre Saison mit einem Turnier beim SV Großwudicke mit einem 1. und einem 3. Platz abgeschlossen.
Nach einer sehr guten Hinrunde wo man als Erster in die Havellandliga aufgestiegen war, folgte eine nicht so erfolgreiche Rückrunde. Mit starken Gegnern, die stellenweise überlegen waren wurde man vorletzter der Kreisliga. Aber das war gar nicht so schlimm, denn die Jungs vom Damm haben in allen Spielen immer alles gegeben. Umso schöner für die BSCler war dann das Abschneiden im letzten Turnier der Saison. Das Spiel mit einem ungewohnten Beachfußball und auch nach den Regeln des Beachfußballs war am Anfang ungewohnt. Die Jungs gewöhnten sich aber schnell daran und gewannen die ersten Spiele. In der Vorrunde setzte sich die erste Mannschaft als Erster durch und auch die 2. Mannschaft als Gruppenzweiter zeigte ihre Klasse. In den Spielen um die Plätze setzte sich die 2. Mannschaft klar durch und erreicht damit verdient den 3. Platz. Im Finale wurde es für die 1. Mannschaft nicht ganz so einfach, obwohl man überlegen war und auch in Führung ging, musste man den Ausgleich noch vor Ablauf der Spielzeit hinnehmen. Im Neunmeterschießen setzten sie sich aber dann durch mit 3:2, wobei der Torwart glänzend parierte. Der Trainer konnte sehr zufrieden sein und geht nun mit der fast kompletten Mannschaft hoch zu den E-Junioren. Dort erhofft er sich, auch sehr erfolgreich mit den Jungs die Saison abschließen zu können und die Spieler weiterhin zu fördern.

Samstag, 08.08.15

Der BSC Rathenow schlägt den FC Schwedt
In der Verlängerung trumpft der BSC auf und gewinnt 4:1

Auch das zweite Spiel gewinnt der BSC im laufenden Pokal-Wettbewerb, in der Vorrunde gegen den FC Kremmen 3:1 und nun gegen den Liga Konkurrenten FC Schwedt 02. Wie erwartet war das Spiel für den Liga-Aufsteiger BSC Rathenow keine leichte Aufgabe. Mit Spielbeginn übernahmen die Gäste das Spielgeschehen auf dem Platz. Die BSC- Männer rannte den Gästen hinterher und bekamen keinen Zugriff. Die Folge, das Tor der Gäste, durch Nico Hubich (10.). Die Gäste blieben bis zur Halbzeit spielbestimmend. Nach der Halbzeit kommt der BSC langsam besser ins Spiel...

>>> mehr

>>> mehr

DIE II. MÄNNER DES BSC LIEFERTEN GUTE LEISTUNG AB
Am hochsommerlichen Sonntag empfing die II. Männermannschaft des BSC den um 3 Klassen höherspielenden SV Roskow I zum Pokalspiel.
Der BSC legte von vornherein den Respekt ab und wollte sich so gut wie möglich verkaufen. In der 6. Minute erhielten die Gäste einen umstrittenen Freistoss zugesprochen, den Fabian Sebastian zum 0:1 verwandelt. Die Rathenower zeigten keine Schockwirkung und erspielten sich sogar gute Chancen. Das 0:2 für die Gäste fiel sehr unglücklich, weil der Rathenower Schlussmann den Ball nicht festhalten kann und Mario Lehmann einen Abstauberball nutzte. Das 0:3 für Roskow erzielt erneut Mario Lehmann mit dem Kopf, welches aus einer Abseitsposition hervorging. Da keine Linienrichter zur Verfügung standen, war es für den unparteiischen schwierig die Situation korrekt einzuschätzen...

Sonntag, 08.08.15

>>> Fotos

>>> Fotos

Samstag, 15.08.15

Nach dem Unwetter am Samstag
Der BSC siegt mit 5:2 über den FC 98 Hennigsdorf

Das Spiel konnte nach dem verheerenden Unwetter pünktlich um 15.00 Uhr auf dem Schwedendamm von Schiedsrichter Andy Schmidt aus Berlin angepfiffen werden. Der Anpfiff zum Spiel stand eine Stunde vor Spielbeginn auf der Kippe. Regen, Hagel, Sturmböen, Bäume wurden entwurzelt. Äste unterschiedlicher Größenordnung flogen durch die Luft. Dächer wurden teilweise abgedeckt. Die Feuerwehren hatten Großeinsatz. Mit Spielbeginn beruhigte sich das Wetter, der Platz war bespielbar. Für die Gäste aus Hennigsdorf kam das nächste Unwetter, hervorgerufen durch das Team des BSC Rathenow...

150815_Harzmann230

Foto: Kay Harzmann

>>> Fotos

>>> mehr

Freitag, 14.08.15

BSC-Oldis - FSV Saxonia Tangermünde 1:2
Späte Entscheidung

Trotz tropischer Rahmenbedingungen entwickelte sich zwischen den gastgebenden Oldies des BSC und der Saxonia aus Tangermünde ein ansehnliches Fußballspiel mit zum Teil hohem Tempo. Tangermünde hatte zunächst leichte Feldvorteile und sorgte insbesondere über die linke Seite für Druck. Hier hatte Peter Klinger keinen leichten Stand gegen das variable Angriffsspiel der Altmärker. Einer dieser schnellen Gegenzüge führte, wenn auch etwas unglücklich, zum Führungstreffer der Gäste...

>>> mehr

Samstag, 22.08.15

BSC siegt in Unterzahl in Perleberg. Eine emotionale Achterbahnfahrt erlebten die Rathenower in Perleberg. Schmoock nutzte Keipers Zuspiel sehenswert zur frühen Führung (2.). Der SSV biss sich in der Folge die Zähne an der BSC-Defensive aus. Einzig Standards sorgten für Gefahr. Auf der Gegenseite verhinderte der Innenpfosten die Vorentscheidung durch Schmoock. Den besseren Start in die zweite Spielhälfte hatte wieder der BSC...

Sonntag, 23.08.15

Die II. Männermannschaft des BSC sichert sich schwer erkämpften Sieg
Am Sonntag mußte die II. Mannschaft des BSC beim Ortsnachbarn Mögeliner SC zum fälligen Punktspiel antreten. Da der BSC beim ersten Punktspieltag aussetzen mußte, begann für sie erst heute der Ernst um die Meisterschaft. Bei idealem Fußballwetter begannen beide Teams ihren Prestigekampf und sie schenkten sich gegenseitig nichts. Der BSC kommt nicht richtig in das Spiel und dadurch konnten die Mögeliner Sportfreunde in der 14. und 19. Minute ein erstes Achtungszeichen markieren...

>>> mehr

150822_Harzmann396

Foto: Kay Harzmann

>>> Fotos

>>> mehr

>>> Fotos

Freitag, 21.08.15

FSV Havelberg – BSC 1:5 (1:3)
Auswärtserfolg beim BUGA-Partner

Die Oldies des BSC folgten am vergangenen Freitag dem blauen Band und gastierten beim FSV Havelberg. Die gastgebenden Domstädter wurden bereits in der Anfangsphase kalt erwischt. Der BSC eröffnete nach fünf Minuten den Torreigen. Nach Hereingabe von Uwe Kusay traf Andreas Reich zur Gästeführung. Der BSC blieb konzentriert und effektiv...

P1070421oldis

>>> mehr

Montag, 24.08.15

Vorschau: Samstag, 29.08.15

Der BSC patzt gegen Babelsberg 03 II
Mit einem 1:3 mussten sich die Rathenower geschlagen geben

In einer anfangs sehr hitzigen Partie stand der Gastgeber unter Druck. Die Reserve von Babelsberg 03 hatte durch Christian Gerstenberger-Zange die Großchance zur Führung. Der BSC stand unter Druck. Nach einer viertel Stunde lösten sich die Männer vom Schwedendamm aus der Umklammerung und setzten Zeichen. Ecke von Torsten Meier in den Strafraum köpft, jung Papa, Tibor Borbely über das Gehäuse. Nur ein Minute später wieder ein Eckball von Torsten Meier. Diesmal ist der aufgerückte Stefan Heinrich per Kopfball zur Stelle. Auch er trifft nicht ins Tor...

Vorschau: Sonntag, 30.08.15

Die II.Männer empfängt am Sonntag um 15.00 Uhr Blau-Weiß Pessin II zum Punktspiel mit Heimvorteil auf dem Schwedendamm. In der noch jungen Saison haben die Pessiner die ersten beiden Punktspiele verloren und nehmen zur Zeit den vorletzten Tabellenplatz ein. Mit einer konzentrierten Leistung des BSC sollte doch ein Sieg drin sein. Die Zuschauer sind recht herzlich eingeladen um die II.Männer stimmgewaltig zu unterstützen.
K. H. Rieschel

150829 020

Foto: Horst Schruth

>>> Fotos

>>> mehr

 

buga_logo_grundform_4c+d
bannerbsc153